Passagierflugzeug Airbus A 380-800

Flugzeug-Beteiligung aus dem Emissionshaus
Hannover Leasing “HL Flight Invest 51”
Vertraglich gesicherte Rückführung von
Eigen- und Fremdkapital während der Laufzeit*

Bereits platziert

  • Connector.

    Mieter

    Emirates, eine der weltgrössten Airline

  • Connector.

    Mietvertrag

    Am 20.8.2014 wurde der Mietvertrag abgeschlossen. 10 Jahre Grundmietzeit ab Übernahme des Flugzeuges mit fest vereinbarter Mietrate über diese Laufzeit. Zwei Verlängerungsoptionen auf 12 bzw. 15 Jahre. Der Mietvertrag sichert die vollständige Rückführung von Eigen- und Fremd- kapital während der Laufzeit ab.

  • Connector.

    Anlageobjekt

    1 Airbus A380-800, Herstellerseriennummer MSN158, Auslieferung am 22.08.2014 erfolgt.

  • Connector.

    Prognostizierte Laufzeit

    Die Investmentgesellschaft besteht grundsätzlich bis zum 31.12.2029 (Gesellschaftslaufzeit)

  • Connector.

    Prognostizierte Auszahlung

    2015: 4,25 % (f. d. Zeit v. 09.2014 bis 06.2015)
    2016 – 2024 : 6.2 % p.a.
    2025: 11 % p.a.
    2026: 17 % p.a.
    2027 – 2028: 18% p.a.

  • Connector.

    Gesamtauszahlung (Prognosezenario 15 Jahre)

    rund 217 % inkl. Veräußerungserlös vor Steuern
    rund 198 % inkl. Veräußerungserlös nach **

  • Connector.

    Währung

    US-Dollar

  • Connector.

    Fremdkapital

    Rückführung des gesamten Fremdkapitals innerhalb von 10 Jahren und 4 Monaten.

  • Connector.

    Initiator

    Hannover Leasing ist seit 1994 im Bereich der Flugzeugfinanzierung aktiv. Mit 46 Leasingfonds und vier unternehmerischen Fonds für private Anleger, sowie weiteren Finanztransaktionen wurde bislang ein Gesamtinvestitionsvolumen von mehr als 2,7 Mrd Euro realisiert. Im Herbst 2012 wurde auf Basis des bereits bewährten Sicherheitskonzepts gemeinsam mit dem Mieter Emirates der A380 Fonds “Flight Invest 50” konzipiert.

  • Connector.

    Mindestbeteiligung

    30.000,.– US-Dollar und ein ganzzahliges Mehrfaches von 1.000,– US Dollar zzgl. 5 % Agio

*Rückführung des Eigenkapitals und Fremdkapitals beruht auf der Annahme, dass Emirates seine vertraglichen Pflichten, insbesondere die Zahlung der Miete aus dem Mietvertrag vom 20.08.2014 erfüllt (vgl. Verkaufsprospekt S.21 ff). Ohne Berücksichtigung des Ausgabenaufschlags vor Steuern.

**Unterstellter persönlicher Einkommensteuersatz in Höhe von 47, 48 %, 45 % + 5,5 % Solidaritätszuschlag

Wichtiger Hinweis:
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind nicht von uns auf ihre Richtigkeit und Plausibilität geprüft worden. Ausschliessliche Beteiligungs- grundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt.
Diese Kurzübersicht beschreibt neben dem Verkaufsprospekt nach § 268 Abs. 1 KAGB einige ausgewählte Aspekte dieser Beteiligung am geschlossenen inländischen Publikums-AIF “HL Flight Invest 51 GmbH & Co. geschlossene Investment KG” und stellt nicht den Verkaufsprospekt dar.